Kategorien

MSTS-Autopilot

Geänderte common.iom: - erlaubt jederzeit während einer Aufgabe auf den Automatikmodus (= einführende Zugfahrt) umzustllen - Tastenkombination ein/aus: Shift + Strg + 2 (Ziffernblock) Einfache Installation!

Simulator :
Microsoft Train Simulator
Start Download :
MSTS-Autopilot
Autor :
Giovanni
Datum :
11.03.2006
File Grösse :
0.005 mb
Hits :
4775
Kommentare :
18
Tags :
msts ,MSTS-Autopilot ,Giovanni ,Werkzeug ,

Bewertungen

Durchschnitt der Bewertungen: 8.9
Bewertungen Insg.: 13

Kommentare

Melde dich bei Gravatar an, um dir ein Avatar zu erstellen.

  1. 1
    Senator2003 Senator2003
    11.03.2006

    Hm...warum sind meine Texte durchgetrichen ??? kein Plan, was hier wieder nicht richtig läuft !!!

  2. 2
    Senator2003 Senator2003
    11.03.2006

    Nett gemeintes Tool,aber was soll man damit wenn:
    - der Zug eh nicht maximaler Geschwindigkeit fährt und somit alle bahnhöfe zu spät erreicht ???
    - der Zug nicht korrekt auf Signale reagiert
    - der Zug nicht korekt auf die Bahnhofshaltepunter rreagiert ???

  3. 3
    trainboy100 trainboy100
    11.03.2006

    @Senator: Dass Züge nicht korrekt am Bahnhof halten kann man auch schon daran sehen, dass selbst KI-Verkehr über den Bahnsteig hinausfährt! Ist einer von zigmillionen Fehlern des TS, da kann auch Giovanni nix dran ändern...

  4. 4
    Triebfahrzeugfhrerpassi Triebfahrzeugfhrerpassi
    11.03.2006

    super ich weiss gar nicht was alle andern haben
    volle 10 pinkte
    keine frage

  5. 5
    Giovanni Giovanni
    11.03.2006

    @Senator: Vor der Veröffentlichung haben wir es auf verschiedenen PCs getestet und sind zu dem Entschluss gekommen, dass es trotz einiger Pobleme doch ganz nützlich ist. Passt man den Wert für die Höchstgeschwindigkeit im Con an und löschtden Overspeedmonitor der Zuglok, gibt es fast keine Probleme. Ankunfts- und Abfahrtszeit werden nicht in F10 eingetragen.
    Spiel einfach mal 1 oder 2 Stunden damit herum - spaßig und nützlich.
    Die Bugs sind übrigens durch das MSTS-Hauptprogramm bedingt.

  6. 6
    RST-Opjekte RST-Opjekte
    11.03.2006

    Mal ne dumme Frage?

    Warum sollte man am Funktionsfähigem Rollmaterial noch herumschrauben,
    nur damit dann hinterher ein Tool laufen kann.
    Ich stelle doch nix in einer .eng .wag .con Datei um nur damit ein Zusatz
    lauffähig ist, den dann stimmen die anderen Aufgaben nicht mehr.

    MFG

  7. 7
    Hole Hole
    12.03.2006

    mit train store ist das auch möglichdort kann man auch die wechselnde Kamera abstellenda kann man halt nicht beliebig Automatigmodus ein oder aus stellentrotzdem is die Idee von Giovanni nicht schlecht

  8. 8
    Hans-Peter Hans-Peter
    12.03.2006

    Bitte um Hilfe: wie stellt man den automatischen Ansichtswechsel ab?

  9. 9
    Textman Textman
    12.03.2006

    Hallo Leute, also ich finde das von Giovanni auch gut.

    @ RST-Opjekte
    ...Warum sollte man am Funktionsfähigem Rollmaterial noch herumschrauben...

    Damit es immer besser wird ! Als Beispiel, nimm den TS eigenen Rollsound und dann meinen. Dann merkst Du den Unterschied warum man das machen sollte. Manchmal ist mehr doch besser !

    Tschau

    Textman

  10. 10
    zwolle1 zwolle1
    21.03.2006

    Hallo
    Ich finde den Autopiloten klasse, mal was anders. Schön wäre aber wirklich, wenn man die Kamera fixieren könnte. Eine komplette Reise von Kiel nach Altona im Abteil, mit 'nem Bierchen in der Hand wäre auch mal ganz lustig.
    Vielleicht kreiert ja mal einer eine Möglichkeit heraus. Mein Wissen reicht dafür leider nicht aus.
    Auf jedenfall ein duftes "must have" Teil. 10Pts.
    Gruss Zwolle

  11. 11
    Giovanni Giovanni
    21.03.2006

    @zwolle1:
    Hinweis fehlt in Readme: Geh im TS i den Menüpunkt "Einführende Zugfahrt" und mach das X bei ANS. WECHS. weg ;)

  12. 12
    zwolle1 zwolle1
    22.03.2006

    Hallo
    Genial, davon habe ich schon beim released von MSTS geträumt. Danke, Danke.
    Jetzt "nur" noch das Overspeed-Problem vor den Signalen. Aber auch wenn das nicht klappt, erstklassig. Danke für den Tip, wäre nicht drauf gekommen.
    Gruß Zwolle

  13. 13
    FUSSI FUSSI
    25.03.2006

    Find ich klasse nur man sollte die Datei so herrichten, dass der Zug immer mit der zulässigne Höchgeschwindigkeit fährt. Vielleicht kann das einer machen.

  14. 14
    FlyingScotsman FlyingScotsman
    01.04.2006

    Einfach super! Von sowas habe ich immer schon geträumt! Nur schade, das man den Autopilot auf meiner Lieblingstrecke - der HSB - nicht anwenden kann da die Lok nicht vor Bahnübergängen pfeifen kann.

    9/10 Punkte!

  15. 15
    coaster coaster
    11.03.2007

    hi leute es ist denke ich nicht unbedingt passend des hier zu posten aber ich brauche dringend mal eure hilfe also ich versuche ne strecke zu bauen schön und gut aber leider klappt es net so da ich kein terrain sehe nur weißen boden usw und dazu kommt das mein msts total kaputt ist und neu installiert werden muss frage hat da wer mal ne idee oder kann mir per mail mal ne liste machen was ich alles für programme brauche am besten auch auf deutsch + anleitung um ne echt geile tram strecke zu bauen ??? ich danke euch im voraus und die strecke werd ich dan auf jeden euch nicht vorenthalten also freut euch dan auf ne echt geile strecke

  16. 16
    tbx tbx
    11.03.2007

    @coaster, hast recht, ist wirklich nicht passend das hier zu fragen. Benutzte bitte wie alle anderen auch das Forum. Dort wird dir geholfen.

  17. 17
    Straenbahn Straenbahn
    28.07.2007

    Das Programm ist super für mich! Da ich den Skytrain Düsseldorf nachbauen möchte und der ja automatisch gesteuert wird, kann ich Giovanni nur danken!

  18. 18
    Marbra Marbra
    20.05.2008

    Super Programm !! 10 Punkte!

Um ein Kommentar zu schreiben, mußt du dich einloggen.

Schriftgrösse

Werbung

Schlagwörter